Glycolsäure 50% Fruchtsäurepeeling

Glykolsäure 50% 30ml pH 2.0 chemische Peel-Lösung. Peelings ideal zum Entfernen von kleinen Falten und Sonnenflecken. Enthält genug Lösung für 15 Peelings. 

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 42,00 €

Glykolsäure (glycolic acid) ist wahrscheinlich das beste Produkt, das Sie in Deutschland für Aknebehandlung oder Antialterung erhalten können. Es lässt sich auf der Haut in Konzentrationen von 5% bis 70%, je nach Häufigkeit des Gebrauchs, verwenden. Die meisten chemischen Peelings verwenden Glykolsäurelösungen mit einer Konzentration von 25% bis 70%.

 

 

Für das Antialterungspeeling starten Sie am besten mit 50% Glykolsäurelösung. Es funktioniert super bei Hautirritationen, Sonnenflecken und kleinen Fältchen. Normalerweise braucht ein Mensch 5-6 Behandlungen (chemische Peelings) um einen sichtbaren Erfolg zu erzielen.  

 

 

Wird eine 50%ige Glykolsäurelösung gut vertragen, kann zu einer 70%igen Glykolsäurelösung übergegangen werden. Die konzentrierteren Lösungen sind für tiefere Falten und Narben besser geeignet. Die Wirksamkeit des Glykolsäurepeelings ist von der Konzentration und der Dauer des tatsächlichen Peelings abhängig, es ist jedoch ratsam die Peelingslösung für höchstens 10 Minuten aufgetragen zu lassen.

 

 

Ihre Haut kann nach dem Peeling etwas rosa erscheinen oder schwache Flecken bzw. Verfärbungen aufweisen, diese sollten allerdings innerhalb einer Woche verblassen. Abgeraten wird von der Anwendung in der Schwangerschaft, da es jede Art von Hautwunden öffnen kann. Geben Sie der Glykolsäurelösung eine Chance und testen Sie unser Produkt Zuhause. 

 

 

 

 

 

 

Glycolsäure 50 Fruchtsäurepeeling

 

 

   

 

 

Anweisungen: Glykolsäure 50% Peeling

 

 

 


Bereiten Sie eine neutralisierende Lösung mit 2 Esslöffeln Natron und 1 Tasse Wasser in einer kleinen Schüssel zu. Diese Lösung wird zum Deaktivieren des Peelings verwendet. 


 
Säubern Sie Ihre Haut sorgfältig und spülen Sie sie gut mit Wasser.


 
Wischen Sie Reinigungsalkohol über Ihr Gesicht um jegliches Öl zu entfernen. Lassen Sie die Haut an der Luft trocknen.

 


Tragen Sie eine dicke Schicht von Glykolsäurelösung mit einer kleinen Bürste auf und lassen Sie 2mm Rand um die Augen. 

 

Lassen Sie das Peeling 2-10 Minuten, je nach Toleranz, einwirken. Sie können ihr Gesicht an der Luft trocknen lassen oder aber einen Fön auf kalter Einstellung benutzen. Bei erster Anwendung nicht mehr als 1 Minute einwirken lassen.


 
Waschen Sie Ihr Gesicht mit der vorbereiteten Natronlösung zum Neutralisieren des Peelings.


 
Spülen Sie Ihr Gesicht mit kühlem Wasser und tupfen Sie es vorsichtig trocken. Sollten Sie ein Stechen auf der Haut verspüren ist die Lösung noch aktiv, dies kann zu Verbrennungen führen.


 
Wenden Sie Ihre gewohnte Feuchtigkeitscreme an. Vermeiden Sie zu viel Sonne und benutzen Sie Sonnencreme mit LSF 15 oder höher.


 
Ihr Gesicht kann ein leichtes Rot für einen Tag nach dem Peeling aufweisen, dies wird jedoch schnell verblassen. Innerhalb der nächsten 7 Tage wird sich ein Ergebnis sichtbar machen.

 

 
Dieses Verfahren kann alle 7-14 Tage 5-6 Mal wiederholt werden.

 

 

 

 

 

 

 

You have no rights to post comments